Wichard Graf von Hardenberg

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Agrarrecht

 

 

 

Telefon: 05068 / 926-66
Fax: 05068 / 926-62

Adresse: Bahnhofstraße 29, 31008 Elze

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtsgebiete

  • Agrarrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht

Vita

  • Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main 2010 – 2012
  • Rechtsanwalt seit 2010
  • Universitäten Göttingen und Granada (Spanien) 2002 – 2007
  • Studium der Agrarwissenschaften 2002 – 2007; Bachelor of Science 2007
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Landwirtschaftsrecht (2008 – 2009) sowie am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie (2005 – 2006)

Fortbildungen

  • 70. Agrarrechtsseminar, Goslar 2015
  • Einführung ins Energierecht, 2011
  • Bilanzanalyse für Juristen, 2011
  • Kompaktkurs Finanzierungen, 2011
  • Kompaktkurs Personengesellschaftsrecht, 2010
  • Transaktionsbezogenes Steuerrecht, 2010

Veröffentlichungen

  • Verlorener Ackerstatus kostet 98.000 €
    Wichard Graf von Hardenberg und Jens Konrad Bohrßen, Land & Forst 19/2017, S. 18f.
  • Landpachtrecht, BGB-Vertragsrecht, Landpachtverkehrsgesetz, HLBS-Kommentar, 2. Auflage erschienen im HLBS-Verlag 2017
    Wichard Graf von Hardenberg, Bearbeiter vor § 581 BGB, §§ 581-584b BGB
  • Landpachtrecht, BGB-Vertragsrecht, Landpachtverkehrsgesetz, HLBS-Kommentar, erschienen im HLBS-Verlag 2012
    Wichard Graf von Hardenberg, Bearbeiter vor § 581 BGB, §§ 581 BGB, 582 BGB, 582a BGB, 583 BGB, 583a BGB, 584 BGB, 584a BGB, 584b BGB
  • Besteht nach der Reform der Zuckermarktordnung eine Pflicht des Pächters zur Rückgabe von Zuckerrübenquoten beim Pachtende nicht mehr?
    Wichard Graf von Hardenberg und Andreas Dehne, Recht der Landwirtschaft Nr. 7/2012, S. 169

 

 

Büro Elze

Bahnhofstraße 29

31008 Elze

Tel:05068 / 926-0

Fax:05068 / 926-61


Büro Hildesheim

Am Flugplatz 6

31137 Hildesheim
Tel:05121 / 7456-0

Fax:05121 / 7456-99


Sprechzeiten

Mo, Di, Do, Fr

8.00-12.30 u. 13.30 - 17.45

Mittwoch

8.00-13.45

und nach Vereinbarung